TSB Nachwuchssynchronschwimmerinnen erfolgreich

Beim Pflichttest des Schleswig-Holsteinischen Schwimmverbandes in der Landessportschule Malente konnten unsere Nachwuchssynchronschwimmerinnen gute Punkte und Platzierungen erreichen. In der Pflichtgruppe I siegte in der Altersklasse C Emily Schablin (Jg. 2005) mit 41,930 Punkten. In der Pflichtgruppe II sicherte sich in der jüngsten Altersklasse D (Jg. 2006 und jünger) mit der Tagesbestnote von 53,69 Punkten Daria Martens (2007) die Goldmedaille. Silber ging an ihre Mannschaftskollegin Merve Rönnau (Jg. 2006) mit 43,35 Punkten.